www.enbion.de
Solare Energien
Technologie
Investoren
Call-back
 
 

11.10.2016

Delegationsbesuch aus Myanmar im Bioenergiepark

Der Bioenergiepark Hof/Saale wurde als Vorzeigeprojekt für nachhaltige und umweltfreundliche Energieproduktion in der Vergangenheit schon häufig auch von internationalen Delegationen besucht. Nach z.B. Angola, Mozambik, der Mongolei, Indonesien und weiteren insbesondere asiatischen Besuchern wurde am 11.10. eine Delegation aus Myanmar empfangen, die sich intensiv vor Ort über den Bioenergiepark informierte. Die hohe Effizienz von Strom aus Biomasse durch die gleichzeitige Nutzung von Strom und Wärme mittels Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) und die Grundlastfähigkeit und Speicherbarkeit dieser Technologie macht Bioenergie gerade auch für Länder interessant, in denen noch keine ausreichende Infrastruktur für eine stabile und vor allem grundlastfähige Energieversorgung besteht. In den letzten Jahren konnten zudem viele Erfahrungen gesammelt und Verbesserungen der Prozesse erreicht werden, die der Bioenergiepark durchaus auch zukünftig gerne internationalen Besuchern vermittelt.

« zurück

 

02.04.2019
Inbetriebnahme der neuen BHKW erfolgreich abgeschlossen
mehr

20.09.2018
Baubeginn der Erweiterungsinvestitionen: Zubau von neuen BHKW und der PV-Anlage
mehr

31.07.2018
Bioenergiepark Hof schließt erfolgreich 5te Finanzierungsrunde ab – Erweiterungsinvestitionen beginnen noch in 2018
mehr

04.11.2016
Inbetriebnahme der neuen Trocknungsanlage
mehr

11.10.2016
Delegationsbesuch aus Myanmar im Bioenergiepark
mehr

Newsarchiv

 

Home / Profil / Service / Finanzierung / Anlagenprinzip / Standort-Test / FAQ
Team / Stellen / Presse / Impressum / Kontakt / Projekte / Anlagentypen


© 2019 enbion GmbH. Alle Rechte vorbehalten.